Laden...
 

Umweltplaner (m/w/d)

Umweltplaner (m/w/d)

Nr.:  3345
Veröffentlicht am:  11.11.2021
Abteilung:  Personal/Umwelt/Recht
Zielgruppe:  Spezialisten/ Akademiker
Arbeitszeit:  Vollzeit
Befristung:  Unbefristet
Befristet bis: 

Die Flughafengesellschaft ist als Infrastrukturbetreiber das Tor zur Welt für die Region Berlin und Brandenburg. Gemeinsam mit unseren Partnern sorgen wir für beste Verbindungen. Starten Sie Ihre Karriere an einer Begegnungsstätte für Menschen aus aller Welt - mit täglich neuen Herausforderungen und sehr abwechslungsreichen Tätigkeiten. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Aufgabengebiete

 

Das Team Umweltplanung betreut ca. 2.000 ha naturschutzfachliche Kompensationsmaßnahmen im Umfeld des BER und in der Zülowniederung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Umweltplaner (m/w/d), der den Infrastrukturprozess der FBB bezüglich der umweltfachlichen Belange in Genehmigungsverfahren unterstützt.

 

  • Begleitung und Kontrolle umweltfachlicher Belange des FBB-Infrastrukturprozesses einschließlich:
    • Planrechtsverfahren mit UVP-Vorprüfungen, UVS und landschaftspflegerische Begleitplanungen
    • Eingriffsgenehmigungen nach BNatSchG, Baumfällgenehmigungen, u.a.
    • Bündeln von zukünftigen Kompensationserfordernissen in Kompensationspools
    • Bedarfsplanung Ökologische Baubegleitung bei Baumaßnahmen
    • Koordination von Fachgutachten
  • Dokumentation Auflagenvollzug, Planrechtsnachführung Auflagenvollzug, Nachführung sonstiges Fachrecht
  • Abstimmung mit Behörden, externen Auftragnehmern und beteiligten Fachbereichen
  • Verfassung von Stellungnahmen im Rahmen der TÖB-Beteiligung

Berät und unterstützt bei:

  • Begleitung von Vergabeverfahren (Planungs-/ Bauleistungen) und Abstimmung mit allen relevanten Abteilungen
  • Planung und Bauausführung der Kompensationsmaßnahmen

Anforderungen

 

  • Abgeschlossenes Hoch-/ Fachhochschulstudium bzw. Bachelor-/Masterstudium der Landschaftsplanung, Umweltplanung, Landschaftsarchitektur oder vergleichbar, insbesondere mit querschnittsorientierter Ausrichtung
  • Gute Kenntnisse im Naturschutz-, Umwelt- und Planungsrecht und mehrjährige Berufserfahrung in den entsprechenden Genehmigungsverfahren, vorzugsweise im Bereich Verkehrsinfrastruktur
  • Erfahrungen im Bereich landschaftspflegerische Ausführungsplanungen, Frei- und Grünflächenplanung sowie Bauausführung
  • Gute Anwenderkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Standardsoftware sowie MS-Projekt, CAD/GIS Software
  • Führerscheinklasse B zwingend erforderlich
  • Sorgfältige, präzise und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Organisationsvermögen, Flexibilität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Englischkenntnisse

 

Wir bieten:

  • 13 Monatsgehälter und Urlaubsgeld
  • Einen spannenden Arbeitsplatz
  • Umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Mitarbeiterversorgung

 

Ein Motivationsschreiben oder Anschreiben gehören bei uns der Vergangenheit an. Bewerben Sie sich schnell und unkompliziert, denn wir freuen uns schon jetzt auf neue Teammitglieder in unserer Flughafenfamilie.

 

Die Ausschreibung wird betreut von Geraldine Gäding.