Laden...
 

Experte (m/w/d) IKS

Experte (m/w/d) IKS

Nr.:  3489
Veröffentlicht am:  21.01.2022
Abteilung:  Unternehmenssteuerung/Management
Zielgruppe:  Spezialisten/ Akademiker
Arbeitszeit:  Vollzeit
Befristung:  Unbefristet
Befristet bis: 

Die Flughafengesellschaft ist als Infrastrukturbetreiber das Tor zur Welt für die Region Berlin und Brandenburg. Gemeinsam mit unseren Partnern sorgen wir für beste Verbindungen. Starten Sie Ihre Karriere an einer Begegnungsstätte für Menschen aus aller Welt - mit täglich neuen Herausforderungen und sehr abwechslungsreichen Tätigkeiten. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Aufgabengebiete

  • Beratung und aktive Begleitung von Prozessanalysen sowie -optimierungen unter Berücksichtigung der unternehmensweit geltenden Prozessmanagement-Grundsätze
  • Weiterentwicklung und Multiplikation von Prozessmanagement-Know-how mit Schwerpunkt auf der Organisationseinheit Finanzen
  • Zentrale Verantwortung für IKS mit direkten Berichtslinien an die Leitung Finanzen sowie die ressortzuständige Geschäftsführung
  • Planung, Ausgestaltung, Dokumentation, Weiterentwicklung und Überwachung des konzernweiten, ganzheitlichen internen Kontrollsystems (IKS)
  • Durchführung von Risikoanalysen / -bewertungen, Control-Self-Assessments, Schulungen und Berichterstattung sowie Administration der Systeme für IKS
  • Weiterentwicklung des "House of Governance" unter Wahrnehmung der Schnittstellen insbesondere zu Risikomanagement, Compliance und interner Revision
  • Vermittlung und Ausprägung einer Fehler- und Risikokultur sowie Etablierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wirtschafts- / informationswissenschaftliches oder juristisches Hochschulstudium und vertiefte Fachkenntnisse/Fähigkeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion
  • Expertenkenntnisse in den Bereichen internes Kontrollsystem (IKS) und Prozessmanagement
  • Erfahrungen mit den Schnittstellen zu Risikomanagement, Compliance und Corporate Governance
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse im Umgang mit Softwarelösungen für IKS, Risikomanagement sowie Prozessmanagement
  • Anwenderkenntnisse im Umgang mit SAP ERP/ECC
  • Organisationsvermögen, Eigeninitiative, Flexibilität, hohe Belastbarkeit
  • Entscheidungsfähigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein; Durchsetzungsvermögen und Vertrauenswürdigkeit
  • Integratives, abteilungsübergreifendes Denken; Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Präsentationssicherheit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • 13 Monatsgehälter und Urlaubsgeld
  • Einen spannenden Arbeitsplatz
  • Umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Mitarbeiterversorgung

 

Ein Motivationsschreiben oder Anschreiben gehören bei uns der Vergangenheit an. Bewerben Sie sich schnell und unkompliziert, denn wir freuen uns schon jetzt auf neue Teammitglieder.

 

Die Ausschreibung wird betreut von Björn Günther.