Sachbearbeiter (m/w/d) PAX Qualitäts- und Beschwerdemanagement

Sachbearbeiter (m/w/d) PAX Qualitäts- und Beschwerdemanagement

Nr.:  4001
Veröffentlicht am:  29.06.2022
Abteilung:  Terminalmanagement/Aviation
Zielgruppe:  Non-academics kaufmännisch
Arbeitszeit:  Vollzeit
Befristung:  Unbefristet
Befristet bis: 

Die Flughafengesellschaft ist als Infrastrukturbetreiber das Tor zur Welt für die Region Berlin und Brandenburg. Gemeinsam mit unseren Partnern sorgen wir für beste Verbindungen. Starten Sie Ihre Karriere an einer Begegnungsstätte für Menschen aus aller Welt - mit täglich neuen Herausforderungen und sehr abwechslungsreichen Tätigkeiten. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Aufgabengebiete

  • Organisation & Betriebsführung des „Face to face-Kundenbüros“ mit dem Ziel der Kundenbindung, Imagepflege und Deeskalation inkl. Betreuung von Passagieren bei Problemlagen im direkten Kundenkontakt sowie telefonisch inkl. Vermittlung von Service- und Hilfeleistungen
  • Umfassende Bearbeitung, Recherche und Auswertung der eingegangenen externen und internen Passagier- Feedbacks, Anliegen und Beschwerden inkl. Verfassen von Antwortschreiben für die Geschäftsleitung bei Beschwerden von besonderer Bedeutung (z.B. Beschwerden mit Geldforderungen, möglichen öffentlichkeitswirksamen Auswirkungen, Senatsanfragen etc.)
  • Qualitätssicherung, Weiterentwicklung und Dokumentation von betrieblich notwendigen Regelungen
  • Identifikation von Schwachstellen, Ableitung von Gegenmaßnahmen sowie aktive Initiierung und Umsetzung von kundenorientierten Qualitätsverbesserungen
  • Gewährleistung eines ganzheitlichen, auf den Passagier ausgerichteten FBB Qualitäts- und Beschwerdemanagements durch strategisch-konzeptionelle Weiterentwicklung des Themas einschließlich Benchmarking mit anderen europäischen Flughäfen
  • Unterstützung bei der Definition kurz-, mittel- und langfristiger passagierbezogener Qualitätsziele sowie Monitoring und Analyse der darauf ausgerichteten Key Performance Indikatoren & Service Level Agreements entlang der passagierseitigen Prozesskette
  • Mitarbeit bei der Konzeption von Qualitäts-, Serviceportfolioanalysen und Beschwerdestatistiken sowie Vorbereitung von Informations- & Entscheidungsvorlagen für diverse Gremien (Airline Operations Committee, Airport Committees, Aufsichtsrat etc.)

Anforderungen

  • Abgeschlossenes fachgebietsrelevantes Hoch-/Fachhochschulstudium oder abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung und besondere Fachkenntnisse/ Fertigkeiten im Umgang mit Passagieren
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Standardsoftware
  • Umfangreiche Fremdsprachenkenntnisse inkl. verhandlungssicherer Englischkenntnisse
  • Sicheres, verbindliches Auftreten
  • Sehr hohe Dienstleistungs-/ Kunden- und Serviceorientierung
  • Interkulturelles Bewusstsein
  • Fähigkeit im kreativen Schreiben
  • Hohe Team-/ Kommunikations- /Konfliktfähigkeit und Überzeugungskraft
  • Führerschein Klasse B
  • Wechselschichttauglichkeit

 

Wir bieten:

  • 13 Monatsgehälter und Urlaubsgeld
  • Einen spannenden Arbeitsplatz
  • Umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Mitarbeiterversorgung

 

Ein Motivationsschreiben oder Anschreiben gehören bei uns der Vergangenheit an. Bewerben Sie sich schnell und unkompliziert, denn wir freuen uns schon jetzt auf neue Teammitglieder.

 

Die Ausschreibung wird betreut von Björn Günther.